FeiyuTech AK2000

FeiyuTech AK2000



FeiyuTech AK2000 – Touch-Control-Bedienung und Quick-Dissassembly-System

Der FeiyuTech Ak 2000 DSLR Gimbal eignet sich für Kameras bis zu einer Nutzlast von 2,8 Kilogramm. Außerdem verfügt das Modell über ein WiFi- und Bluetooth-Modul, über eine Touch-Control und über einen magnetischen Induktionsknopf. Welche Ausstattungsmerkmale und Features das Modell noch aufweist, zeigen wir Ihnen in der nachfolgenden Produktvorstellung.

Aufbau und Touch-Panel

Ein sehr interessantes und praktisches Feature besteht beim FeiyuTech AK2000 Gimbal im Schrägwinkel-Design. Dieses ermöglicht flexible Aufnahmen und eine umfangreiche Bildbearbeitung. Des Weiteren besitzt das Modell einen sogenannten multifunktionalen Magic Ring sprich ein Steuerrad, über den vielfältige Einstellungen vorgenommen werden können. Darunter unter anderem der Zoom, die Steuerung der Schwenk-Neigung und zwar der drei verbauten Achsen, der Schärfefokus und die Steuerung vom Modus. Ansonsten erfolgt die Steuerung über das integrierte Low-Power-OLED-Bildschirm am Griff. Darüber können weitere Gimbal- und Kameraeinstellungen vorgenommen werden.

Ergänzend dazu besitzt der FeiyuTech AK2000 ein Quick-Dissassembly-System, worüber die Motor-Einheit von der Griffeinheit getrennt werden kann und so besser in eine Tasche passt. Der Griff ist außerdem noch mit einer Gummierung für einen angenehmen Bedienkomfort versehen. Das Nettogewicht vom Gimbal beläuft sich auf um die 1.252 Gramm, sprich ohne Akku, Objektiv und anderem Zubehör.






Zusatz-Features und Konnektivität

Zu den praktischen Zusatz-Features gehört beim FeiyuTech AK2000 und FeiyuTech AK4000 ein USB-Anschluss an der Unterseite, über den die Kamera selbst oder anderes angebundenes Zubehör aufgeladen werden kann. Verbaut wurde beim FeiyuTech AK2000 Gimbal ein WiFi- und Bluetooth-Modul, so dass die Anbindung, zum Beispiel ans Smartphone, problemlos möglich ist. Wird der FeiyuTech AK2000 Gimbal dann mit dem Smartphone verbunden, können darüber weitere wichtige Einstellungen erfolgen. Auch das Fernsteuern ist so möglich.

Akku und Nutzlast

Die maximale Nutzlast beläuft sich beim FeiyuTech AK2000 auf 2,8 Kilogramm, so dass dieses Modell für alle DSLR- und DSLM-Kameras sowie Camcorder geeignet ist, die nicht schwerer als 2,8 Kilogramm sind. Verbaut sind bei diesem Modell außerdem 4 Lithium-Ionen-Akkus mit einer maximalen Akku-Laufzeit von 12 Stunden. Innerhalb von 5 Stunden ist der Akku wieder vollständig aufgeladen und einsatzbereit.

Wichtige Details im Überblick:

  • Nutzlast: bis 2,8 Kilogramm
  • 3 Achsen 360 Grad schwenkbar
  • Akku-Laufzeit: 12 Stunden
  • Zoom- und Fokus-Steuerung über Magic Ring
  • OLED-Touch Bildschirm und abgeknickter Rollachsenmotor

Lieferumfang

Im Lieferumfang vom FeiyuTech AK2000 befindet sich zum einen der Gimbal selbst und zum anderen 4 Akkus, ein Tripod, ein Mikro-USB-Kabel, eine Ladestation, ein Canon Kamerakontroll-Kabel, ein Sony Kamerakontroll-Kabel und ein Panasonic-Kamerakontroll-Kabel. Eine Bedienungsanleitung darf beim FeiyuTech AK2000 natürlich auch nicht fehlen, wobei diese leider nur in englischer Sprache beiliegt.

Abschließender Hinweis: Die App Feiyu ON ist für die Betriebssysteme Android und iOS die geeignet.